Direktmarketing – DER PERSÖNLICHE DRAHT ZUM KUNDEN

Unter Direktmarketing (engl. Direct Marketing) versteht man die direkte Kommunikation eines Unternehmens oder einer Organisation mit ausgesuchten potenziellen Kunden. Das Ziel ist das Individuum. Mit dieser direkten Ansprache soll beim Kunden eine messbare Reaktion erzielt werden. Im Regelfall ist das eine Anfrage oder ein direkter Auftrag. Zu den Maßnahmen des Direktmarketings gehören z. B. personalisierte Werbebotschaften per E-Mail, Telefax, SMS oder persönlich adressierte Werbeschreiben per Post. Auch gezielte Telefonwerbung ist eine Form des Direktmarketings. Es wird also versucht, einen möglichst direkten und gezielten Kontakt zwischen Anbieter und Abnehmer herzustellen. Bei der Planung zur Durchführung einer Direktmarketingkampagne müssen konkrete Entscheidungen über die Ziele, die Zielgruppen, die Angebotsstrategie und über die Einsatz- und Erfolgsbeurteilung getroffen werden.

Direkte Messbarkeit

Die zentrale Stärke des Direktmarketings liegt in seiner Messbarkeit. Durch die Verwendung von Werbecodes oder den Abgleich von versandten Werbebotschaften mit der Anzahl der Reaktionen lassen sich Kosten und Nutzen von Direktmarketing-Aktionen miteinander ins Verhältnis setzen.

GmelchMarketing_klassisch_Direktmarketing

Service-Hotline

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung

089 – 45 22 174 – 0

Beratung

Welche Lösung passt am besten?

Unsere Berater unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie mit uns.

089 – 45 22 174 – 25

E-Mail

Natürlich auch per Mail erreichbar.

Schicken Sie uns Ihr Anliegen per Mail. Wir kümmern uns darum.

Direkte Ansprache – direktes Feedback

Die direkte und persönliche Ansprache von potenziellen Kunden, Stammkunden oder Altkunden im Zusammenhang mit einem messbaren Feedback macht Direktmarketing zu einem wertvollen Marketinginstrument.